DVD-Rekorder bei Penny

Data & StorageKomponentenStorageWorkspace

Wer seinen Videorekorder ausrangieren will, bekommt mit dem Penny-Angebot nun die Chance zum Umstieg auf einen DVD-Rekorder. In einigen Filialen kostet das Gerät 179 Euro, in anderen 199 Euro.

Der DVD-Rekorder nutzt DVD+R/RW als Speichermedien, spielt aber auch DVD-R/RW ab. Zudem kommt das Gerät auch mit VCDs, SVCDs sowie CDs mit MP3-Dateien zurecht. An Anschlüssen stehen DV-in, AV-in sowie 2 x Scart zur Verfügung.

Je nach Filiale ist der DVD-Rekorder ab dem 2. August für 179 beziehungsweise 199 Euro zu haben. Es handelt sich jedoch den Penny-Seiten zufolge um das gleiche Gerät. Im Lieferumfang befinden sich Fernbedienung und eine DVD (“Karen McCoy – Die Katze” mit Kim Basinger). (dd)

Weitere Infos:

Penny

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen