Creative: MP3-Player mit Touchpad und 40 GByte Speicher

WorkspaceZubehör

Der bereits vorgestellte MP3-Player mit Minifestplatte soll nicht nur mit 20, sondern auch mit 40 GByte Speicherkapazität geliefert werden.

Creative kündigte jetzt an, den schon vorgestellten MP3-Player “Zen Touch”, der sich durch ein Touchpad von anderen Systemen unterscheidet, auch mit 40 GByte auf den Markt zu bringen. Die 1,8-Zoll-Festplatte des Creative Zen Touch soll, so Creative, eine längere Akkulaufzeit als der iPod haben. Anders als Sony, die mit einer ähnlichen Aussage gegen den Apple-iPod auftrumpfen wollten (und bei genauem Nachrechnen es nicht schafften), soll bei Creative das Nutzen von Formaten wie Microsofts WMA auch hohe Qualität in wenig Speicher unterbringen. Das 200 Gramm leichte Gerät soll 24 Stunden Musikgenuss ermöglichen, bevor der Akku wieder aufgeladen werden muss.

Das Touchpad erlaubt, mit Auf- und Abbewegungen des Daumens Ordner und Songs auf der Festplatte auszuwählen, mit Druck auf das Pad wird der Song gestartet. Der Ok-Knopf kann diese Funktion ebenfalls übernehmen.

Der Player spielt MP3- und WMA-Format ab und zeigt dabei Informationen über Lied und Künstler auf dem Display. Das Gerät wird in der 20 -GByte-Version bereits in den USA für knapp 270 US-Dollar ausgeliefert, in Europa soll es ab August erhältlich sein und kostet 329 Euro. Preise und Lieferdaten für die neue 40-GByte-Variante gibt Creative später bekannt. (mk)

Weitere Infos:
Creative

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen