Bill Gates spendet seine Aktiendividende

Allgemein

Rund drei Milliarden Dollar gehen an die Familienstiftung, die sich unter anderem in den Bereichen Erziehung und Gesundheit engagiert.

Microsoft wird
wie angekündigt
eine Sonderdividende an seine Anteilseigner ausschütten, wovon insbesondere Bill Gates profitiert. Sein Anteil: Rund drei Milliarden Dollar. Diese wird der Microsoft-Gründer allerdings nicht behalten, sondern der Bill & Melinda Gates Foundation zur Verfügung stellen, die sich für weltweite Gesundheit, Erziehung, öffentliche Bibliotheken und die Unterstützung gefährdeter Familien in den Bundesstaaten Washington und Oregon einsetzt. (dd)

Weitere Infos:

Microsoft


Gates Foundation

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen