Devolo: Analog-Modem mit Ethernet-Anschluss

Netzwerke

Mit dem Modem will Devolo die Nutzung schmalbandiger Internet-Zugänge mit mehreren vernetzten PCs vereinfachen.

Trotz DSL-Boom sind in Deutschland noch mehrere Millionen Surfer über ihren analogen Telefonanschluss unterwegs. Damit diese es künftig einfacher haben, hat Devolo sein neuestes Modem mit einem LAN-Anschluss ausgestattet. Das Gerät lässt sich so problemlos mit einem Router oder Hub verbinden, um ein kleines LAN aufzubauen. Zudem entfällt die in vielen Fällen nervige Einwahl-Software; die Internet-Verbindung wird automatisch beim Start des Browsers aufgebaut.

Das Devolo MicroLink 56k Fun LAN ist ab September verfügbar. Es soll 79,90 Euro kosten. (dd)

Weitere Infos:

Devolo