Internet-Telefonie ab August teilweise kostenlos bei Web.de

NetzwerkeVoIP

Nachdem bereits 1&1 in die Internet-Telefonie einstieg, will Web.de nicht hintenan stehen. Gespräche von PC zu PC sind ohne Minutenpreise möglich, Telefonate ins Festnetz kosten 1,49 Cent pro Minute, für Web.de-Clubmitglieder nur 1 Cent.

Ab August will das Karlsruher Unternehmen Web.de einen VoIP-Dienst anbieten. Wie die ‘Wirtschaftswoche’ (morgige Ausgabe) berichtet, ist das ohne Vertragsbindung, Mindestumsatz und monatliche Grundgebühr möglich. Wer von PC zu PC telefoniert, soll sich sogar ohne Minutenpreise austauschen können. Wer mit dem PC ins Festnetz telefoniert, generiert Kosten und muss diese auch mit 1,49 Cent pro Minute bezahlen.

Bezahlt wird über das Micropayment-System Web.cent. Wer einen DSL-Internetzugang mit Flatrate hat, kann auf diese Weise günstig surfen und telefonieren. Ob es sich für Nutzer lohnt, die seltener telefonieren und surfen, muss jeder für sich selbst berechnen. (mk)

Weitere Infos:

Web.de

Wirtschaftswoche

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen