Hitachi entwickelt Technologie für die nächste Generation von Internet-Anwendungen

Netzwerke

Das japanische Unternehmen hat sich mit der Firma Elpida Memory zusammengetan, um eine Technologie für Heimgeräte zu entwickeln, die eine reibungslose Anbindung ans Internet gewährleisten soll.

Hitachi und Elpida Memory haben laut Asia Pulse eine so genannte Large-Scale-Integration-(LSI)-Technologie entworfen, die das problemlose Funktionieren von neuartigen Online-Anwendungen im privaten Bereich ermöglichen soll. Die LSI-Technologie ist auf den neuen Standard IPv6 abgestimmt, der jedem digitalen Heimgerät eine eigene IP-Adresse zuweisen wird. (dj/mk)

Weitere Infos:

Hitachi

Elpida

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen