Neue Thin Clients von Fujitsu Siemens

PCWorkspace

Mit der Futro-S-Serie erweitert Fujitsu Siemens sein Angebot Platz sparende Rechner mit geringem Stromverbrauch und niedrigem Geräuschpegel.

Die neue Futro-S-Serie beansprucht auf dem Schreibtisch nur soviel Stellfläche wie ein mittelgroßes Buch (24,6 x 4,8 x 17,7 Zentimeter). Die Systeme arbeiten mit Transmeta Prozessoren und verbrauchen mit maximal 25 Watt nur etwa ein Fünftel des Stroms eines durchschnittlich ausgestatteten PCs. Die Geräte sind vom Hersteller vor allem für Arbeitsplätze gedacht, an denen hauptsächlich Daten eingegeben und zentrale Datenbanken abgefragt werden oder Mails bearbeitet und Büroanwendungen genutzt werden. Die Futro-S-Serie ist ab sofort zu Preisen ab 499 Euro im Fachhandel verfügbar. (dd)

Weitere Infos:

Fujitsu Siemens

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen