Epson Posterdrucker
Epson Stylus Photo 2100

DruckerKomponentenWorkspace

Dieser Fotoprofi verfügt über eine zusätzliche Farbe: Light Black. Somit wird er zum Siebenfarbendrucker und erzielt sehr gute Ergebnisse in Schwarzweiß, wo das Zusammenspiel von Licht und Schatten eine besondere Rolle spielt.

Testbericht

Epson Posterdrucker

Dieser Fotoprofi verfügt über eine zusätzliche Farbe: Light Black. Somit wird er zum Siebenfarbendrucker und erzielt sehr gute Ergebnisse in Schwarzweiß, wo das Zusammenspiel von Licht und Schatten eine besondere Rolle spielt. Die Justierung der Druckköpfe über die Software erfordert sehr viel Geduld und obendrein Geschick beim Deuten der Piktogramme, damit das Papier immer richtig einliegt. Die Ausgabequalität lohnt den Aufwand aber allemal. Der Epson Stylus Photo 2100 ist ein semiprofessioneller Fotodrucker, der aber in der Geschwindigkeit hinter den anderen DIN-A3-Druckern im Testfeld zurückbleibt. Das schlägt sich auch in der Gesamtwertung nieder.


Testergebnis

Epson Posterdrucker

Auflösung ( dpi): 2880 x 1440
Druckmethode: Micro Piezo

Farbanzahl:
7
Einzelne Tintentanks: ja
USB: ja
Parallel: ja
Firewire: ja
Maximale Mediengröße: A3+

Randlosdruck:
ja
Papiergewicht (g/m2): 64-251
Papierzufuhr (Blatt) 100

Druckgeschwindigkeit
?Textdruck: 25%
?Grafikdruck: 14%
?Fotodruck: 8%

Druckqualität
?Textdruck: 85%
?Grafikdruck: 85%
?Fotodruck: 86%

Fotodrucker: 50%
Office-Drucker: 53%
Allround-Drucker: 58%

PC DIREKT WERTUNG:befriedigend


Preis:
Stand (5/2004) 595 Euro