Microsoft setzt auf Star-Designer

KomponentenWorkspaceZubehör

Offenbar hat Microsoft von Apple auch gelernt, dass es manchmal aufs Aussehen ankommt. Für die Gestaltung der neuen Generation von Mäusen wurde unter anderem der Designer Philippe Starck verpflichtet.

Drei neue Mausmodelle – zwei davon kabellos – sollen laut news.com mehr Farbe in den Alltag des Microsoft-Hardware-Nutzers bringen. Während die kabellosen Modelle mit Farben wie “Kobalt” und “karmesin” aufwarten, hat sich der Star-Designer Philippe Starck bei der Gestaltung seines Modells fast schon zurückgehalten und sich auf blau und orange beschränkt. Microsoft arbeitet zum ersten Mal bei der Gestaltung eines Produkts mit einem renommierten Designer zusammen. (dj)

Weitere Infos:

Microsoft Deutschland

Autor: jm.urio
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen