PDF-Konverter macht jeden Output Acrobat-kompatibel

SoftwareWorkspaceZubehör

Das Programm PDF-Xchange Professional 3 läuft als Druckertreiber in jeder Applikation und schreibt PDF-Dateien. Auch das automatische Wandeln von Word-, Excel- und HTML-Dateien ist möglich.

Wie einen Drucker muss der Anwender das neue Programm vom Ulmer Distributor S.A.D. installieren. Wer auf den “PDF-Drucker” Daten ausgibt, erhält eine Acrobat-kompatible Datei. Der “Druckertreiber” bedient sich allerdings wie eine komfortable Software. Diese erlaubt, neue Seiten zu bestehenden PDF-Dokumenten hinzuzufügen, verschiedene Papiergrößen auszuwählen oder Bildgrößen zu verändern.

Mit dem eingebauten Batch-Konverter Office2PDF wandelt das Tool automatisch alle Word-, Excel- oder HTML-Dateien eines Verzeichnisses, zu PDFs.

Auf Wunsch vergibt der Konverter auch Verschlüsselungen und Wasserzeichen, um die Dokumente zu schützen. Das Programm ist für 40 Euro bei SAD im Angebot. (mk)

Weitere Infos:

S.A.D.

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen