Unternehmen fürchten Viren

SicherheitSicherheitsmanagementVirus

Großen Respekt haben einer Umfrage zufolge die meisten Unternehmen vor Viren und Würmern. Sie befürchten, dass ihre Anzahl weiter zunimmt und die Schädlinge aggressiver werden.

Eine Verdoppelung der Virenflut in den nächsten zehn Jahren befürchten einer Umfrage von MessageLabs zufolge 69 Prozent der Unternehmen. Auch rechnet man damit, dass die Schädlinge deutlich verbessert werden und größeren Schaden anrichten.

Zudem verlieren die Unternehmen das Vertrauen in den Virenschutz. 43 Prozent der Befragten fühlen sich nicht sicher und immerhin 22 Prozent sind der Meinung, dass herkömmliche Antiviren-Software in den nächsten zehn Jahren veraltet ist. (dd)


Weitere Infos:


MessageLabs

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen