Online-Apotheke DocMorris baut Marktführerschaft aus

Allgemein

Das Unternehmen hat den Umsatz des Vorjahres bereits jetzt weit übertroffen. Grund dafür ist vor allem Deutschland, in das 80 Prozent der Medikamente verschickt werden.

DocMorris, die größte europäische Versandapotheke, hat bis Ende Juni 63 Millionen Euro umgesetzt. Sein Online-Unternehmen habe damit den Umsatz des gesamten Vorjahres um 12 Mio. Euro übertroffen, sagte Ralf Däinghaus, Vorstandsvorsitzender von DocMorris, der ‘Financial Times Deutschland’ (Dienstagsausgabe). Als Umsatzziel für 2004 hielt Däinghaus an der zum ersten Quartal ausgegebenen Prognose von 140 Mio. Euro fest. Im nächsten Jahr solle DocMorris 230 Mio. Euro Umsatz machen, sagte er. Seit Oktober vergangenen Jahres arbeite DocMorris rentabel.

DocMorris verschickt seit 2000 von den Niederlanden aus Medikamente, 80 Prozent davon nach Deutschland. Deutschen Apotheken ist der Versandhandel seit 2004 erlaubt. Rund 600 Apotheker haben seither die nötige Zulassung bekommen. (dd)

(
de.internet.com
– testticker.de)

Weitere Infos:

DocMorris

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen