.NET-Clone Mono ist fertig

DeveloperIT-ProjekteSoftware

Novell hat die finale Version 1.0 seiner Open-Source-Implementierung des .NET-Frameworks fertiggestellt.

Mono portiert Microsofts .NET-Framework auf verschiedene Betriebssysteme wie Linux, Solaris und Mac OS X. Dort lassen sich nun .NET-Anwendungen ebenso entwickeln und nutzen wie unter Windows. Die endgültige Version 1.0 kann von den Seiten des Projektes heruntergeladen werden und enthält neben einem C#-Compiler eine ECMA-kompatible Runtime Engine und zahlreiche Bibliotheken, etwa für die Kompatibilität zu ADO.NET und ASP.NET. (dd)

Weitere Infos:

Mono

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen