Fast 100 Millionen Songs über Apple iTunes verkauft

WorkspaceZubehör

Apple nährt sich der magischen Schwelle von 100 Millionen verkauften Songs und verschenkt bis zum Jubiläum alle 100 000 Songs einen iPod.

Der iTunes Music Store erreicht morgen die Zahl von 95 Millionen legal herunter geladenen Songs. Apple leitet den Countdown auf 100 Millionen Songs mit einer besonderen Aktion ein: So gibt es ab sofort für jeden 100 000sten Song, der bis zur 100 Millionen-Schwelle gekauft wird, einen 20GB iPod dazu – insgesamt 50 Stück. Die Person, die den 100 Millionsten Song kauft, darf sich auf ein 17 Zoll PowerBook, einen 40GB iPod und einen Geschenkgutschein für 10 000 Songs freuen. Teilnahmeberechtigt sind Kunden des iTunes Music Stores in Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA.

“Da wir uns nun der magischen Schwelle von 100 Millionen legal heruntergeladener Songs nähern, ist es an der Zeit, sich bei unseren Kunden zu bedanken”, sagt Steve Jobs, CEO von Apple. Ursprünglich war das 100 Millionen-Ziel schon für das einjährige Bestehen Ende April 2004 angepeilt worden. Über 1,5 Millionen Songs wurden seit dem Start des iTunes Music Store in Deutschland, Frankreich und Großbritannien vor zwei Wochen verkauft wurden. (dd)

(de.internet.com – testticker.de)

Weitere Infos:

Apple iTunes

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen