Erste Details zur Xbox 2

WorkspaceZubehör

Die Xbox 2 wird voraussichtlich mit 3,5GHz PowerPC-CPUs von IBM ausgestattet sowie Grafik-Chips von ATi und I/O-Technik von SiS.

Da die Gerüchteküche zum Thema Xbox 2 bereits dampft und brodelt, hat sich nun der Xbox-Entwicklungs-Chef Pete Isensee in einem White Paper auf anzunehmende Spezifikationen des Wohnzimmer-Computers festgelegt. Unklar ist derzeit noch, ob die Xbox 2 kompatibel zu den Spielen des Vorgängers sein wird und ob eine Harddisk integriert ist. Dagegen kann als sicher gelten, dass IBM eine 3,5 GHz schnelle PowerPC-CPU mit drei Dual-Threading-Cores liefern wird, ATi die Xenon-GPU mit 500 MHz und SiS die I/O-Elektronik. Als Shared Memory sind 256 MByte DDR-RAM geplant, die Games kommen nach wie vor auf einer Dual-Layer-DVD. Für den Anschluss der Peripherie wählte man USB 2.0, als Display kommen HDTV-TVs, konventionelle Fernseher, Beamer und PC-Bildschirme in Frage, und das alles noch im nächsten Jahr. (dd)

( – testticker.de)

Weitere Infos:

Microsoft

Autor: jm.urio
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen