Neue Gigabit-Switches von Netgear

Netzwerke

Der Netzwerkspezialist hat seine neue Serie Gigabit-Switches vorgestellt. Die ersten beiden Geräte bringen 16 beziehungsweise 24 Ports mit.

Die Modelle JGS516 und JGS524 der neuen JGS500-Baureihe erlauben Datentransferraten von bis zu 2000 MBit/s an jedem Port. Sie bieten eine automatische Geschwindigkeitserkennung von 10/100/1000 MBits/s sowie von Halb- oder Vollduplexbetrieb und eine Auto-Uplink-Funktion

Die Switches sind nicht gemanaged und kommen Ende Juli auf den Markt. Der JGS516 mit 16 Ports soll 425 Euro kosten, der JGS524 mit 24 Ports 675 Euro. Zum Lieferumfang gehört außerdem ein Rack-Mount-Kit. (dd)


Weitere Infos:


Netgear

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen