Eudora Mail jetzt ohne Sicherheitslücken

KomponentenSicherheitSicherheitsmanagementSoftwareWorkspaceZusammenarbeit

Die Windows-Version des Mail-Clients, der schon immer sicherer war als Outlook, ist erneuert worden. Jetzt sind die letzten Lücken ausgeräumt.

Der Software-Hersteller Qualcomm hat sein verbreitetes E-Mail-Programm Eudora auf die Version 6.1.2 angehoben. Damit wurden Sicherheitsprobleme beseitigt, die noch in der Version 6.1.1 zu finden waren.

Der kostenlose E-Mailer führt jetzt keinen JavaScript-Code in Mails mehr aus und unterbindet bislang vorhandene Spoofing-Fallen. Das Update ist derzeit nur für Windows verfügbar. (mk)
( – testticker.de)

Weitere Infos:

Eudora

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen