Router: Siemens Gigaset SE515 dsl
Alleskönner

Netzwerke

Das schicke Gerät vereint ADSL-Modem, Funknetz-Basisstation sowie den
entsprechenden DSL-Router in einem.

Testbericht

Router: Siemens Gigaset SE515 dsl

Kurz vor Redaktionsschluss erreicht die Tester noch der brandneue DSL-Router aus dem Hause Siemens. Das Gerät beherbergt neben den üblichen Router-Funktionen mit Firewall zusätzlich ein ADSL-Modem sowie einen WLAN-Access-Point. Letzterer funkt nach dem 802.11g-Standard mit bis zu 54 MBit/s. Das Modem unterstützt den U-R2-Standard und funktioniert so mit allen auf T-DSL basierenden Internet-Zugängen.

Konfiguration. Ein besonderes Lob verdient das Web-Interface zur Konfiguration des Routers. Es ist nicht nur vom Design her sehr gut gelungen, auch das Bedienkonzept ist praktisch: Aufgeteilt in Installations-, Sicherheits- und erweitertes Setup findet man sich auf Anhieb zurecht. Eine ausführliche Hilfefunktion zu den einzelnen Konfigurationsmöglichkeiten rundet den guten Eindruck ab.

Schnäppchenjäger aufgepasst: Der DSL-Provider 1&1 bietet den neuen Siemens-Router zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses im Bundle mit DSL-Zugängen stark vergünstigt an.


Fazit.
Beim neuen All-in-one-Router von Siemens stimmen sowohl die äußeren als auch die inneren Werte. Der Erwerb des Geräts ist auf jeden Fall zu empfehlen.


Auf einen Blick

Router: Siemens Gigaset SE515 dsl

Positiv
– sehr gelungenes Konfigurations-Interface
– alles kompakt in einem Gerät

Negativ
– Handbuch auf CD


Info

Vertrieb:
Siemens

Preis: rund 160 Euro