Leichte Kompaktkameras von Fujifilm

WorkspaceZubehör

Fujifilm erweitert seine Finepix-F-Serie um zwei kompakte Modelle mit vier beziehungsweise fünf Megapixeln.

Die Kameras Finepix F440 und F450 kommen im robusten Metallgehäuse und wiegen nur 150 Gramm. Die Geräte besitzen einen Sensor mit vier beziehungsweise fünf Megapixeln, was auch für großformatige Fotoausdrucke genügt. Gespeichert wird auf xD-Picture-Cards.

Beide Kameras sollen dank neu entwickelter Li-Ion-Akkus und Verbesserungen bei den Energiesparfunktionen eine längere Betriebsdauer als die Vorgängermodelle erlauben. Sie kommen voraussichtlich im September in den Handel; einen Preis nannte Fujifilm noch nicht. (dd)


Weitere Infos:


Fujifilm

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen