Juwelier Tiffany verklagt eBay

PolitikRecht

Weil beim Online-Auktionshaus gefälschter Schmuck versteigert wird, hat das bekannte Juweliergeschäft Tiffany eBay verklagt.

Mit der Klage will Tiffany eBay zwingen, etwas gegen die Versteigerungen von gefälschten Tiffany-Artikeln zu unternehmen. Bei 73 Prozent der über die Auktionsplattform angebotenen Objekte soll es sich um Fälschungen handeln.

Zwar hat eBay in Zusammenarbeit mit Tiffany bereits mehr als 19 000 Auktionen in den letzten Monaten geschlossen, doch beim Juwelier ist man der Meinung, eBay möge sich künftig des Problems und vor allem der Kosten allein annehmen. (dd)

Weitere Infos:

eBay


Tiffany

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen