Gericom-Notebook bei Norma

MobileNotebook

Ab dem 30. Juni verkauft Norma für 999 Euro ein Notebook mit Mobilprozessor, reichlich RAM, DVD-Brenner und 15-Zoll-Display.

Im Inneren des Gericom-Notebooks arbeiten ein Pentium 4 mit 2,3 GHz und 512 MByte Arbeitsspeicher. Wireless LAN ist nicht an Bord, aber Norma liefert einen Adapter für den USB-Port mit. Welchen Standard dieser unterstützt, steht noch nicht fest.

Zur weiteren Ausstattung gehören eine 40 GByte Festplatte und ein DVD-Brenner, der allerdings nur das Plus-Format beherrscht. Schwach ist der Grafikchip, der sich bis zu 64 MByte des Hauptspeichers abzweigt.

Das Notebook bringt analoges Modem und Ethernet-Anschluss mit. Auch USB-2.0-Schnittstellen sowie TV-Out und VGA-Out sind vorhanden. Als Betriebssystem kommt wie üblich Windows XP Home Edition zum Einsatz.

Der Mobil-Rechner kann jetzt bei Norma vorbestellt und am 30. Juni dann in der nächstgelegenen Filiale abgeholt werden. Er kostet 999 Euro, inklusive einer 2-Jahre-Vollkasko-Versicherung. (dd)

Weitere Infos:

Notebook bei Norma


Norma

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen