FileMaker Mobile 7 ab jetzt im Handel

Big DataData & StorageMobile

Auf der National Education Computing Conference (NECC) in New Orleans wird heute die Auslieferung von FileMaker Mobile 7 offiziell verkündet. Die Datenbank für PalmOS und PocketPC-Geräte bietet dem Datenübertragungs- und Synchronisationsmöglichkeiten mit einer FileMaker Pro Desktop-Datenbank.

Die mobile Datenbanklösung “FileMaker mobile” ist in seiner neuen Version mit dem “großen Bruder” kompatibel. Das Produkt soll heute erstmals der Öffentlichkeit gezeigt werden.

Die Software der Apple-Tochter FileMaker ist für Einzelpersonen und Arbeitsgruppen gedacht, die auch unterwegs auf ihre FileMaker-Daten und -Applikationen zugreifen wollen. FileMaker Mobile 7 unterstützt zudem Barcode-Erkennung und lässt sich so auch mit mobilen Geräten in der Warenauslieferung nutzen. Die Daten können sofort übertragen werden, wenn eine entsprechende Hardware aktiviert ist.

Das Produkt kann sich jederzeit live auf einer Zentraldatenbank einloggen oder “im Kleinen” arbeiten. Es ist ab sofort für 69 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer erhältlich. (mk)

Weitere Infos:

Filemaker Deutschland

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen