Wieder Einsteiger-Notebook bei Real

MobileNotebook

Ab Montag steht erneut ein preiswertes Notebook in den Regalen von Real. Es kostet lediglich 777 Euro – was vor allem daran liegt, dass auf Mobiltechnologie und eine großzügige Ausstattung verzichtet wurde.

Das Real-Notebook stammt von Yakumo und ist mit einem Celeron-Prozessor mit 2,2 GHz ausgerüstet. Dadurch eignet sich das Gerät vor allem als preiswerter Desktop-Ersatz; für den Einsatz unterwegs dürften vor allem die Akkulaufzeiten kaum taugen. Auch sonst ist die Ausstattung recht spartanisch: 256 MByte RAM, 20 GByte Festplatte, Combo-Laufwerk (DVD/CD-RW) und 14-Zoll-Display.

Das Notebook kommt mit Windows XP Home Edition als Betriebssystem und wird von Real ab dem 21. Juni verkauft. (dd)

Weitere Infos:

Notebook bei Real

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen