WLAN-Adapter für externe Festplatten

Data & StorageStorage

Der Festplattenhersteller Maxtor hat gemeinsam mit dem Netzwerkausrüster Linksys ein Gerät vorgestellt, mit dem externe Festplatten per WLAN in ein bestehendes Netzwerk eingebunden werden können.

Der “Linksys Network Storage Link” wird von beiden Partnern vermarktet und kostet 99 Dollar. Über eine USB-Verbindung wird die Festplatte mit dem Gerät verbunden und ist anschließend als einfache Version eines drahtlosen NAS-Servers nutzbar, teilten die Unternehmen in Milpitas im US-Bundesstaat Kalifornien mit.

Mit dem Adapter richten sich die Unternehmen an den SOHO- und Privatkundenbereich. Vor allem kleinere Unternehmen würden viel Wert auf einfach zu installierende Technik legen, da meist kein geschultes IT-Personal zur Verfügung steht, so Stephen DiFranco, Vice President für Corporate Marketing bei Maxtor.

Die Einbindung ins Netz kann bei dem Network Storage Link wie bei anderen WLAN-Geräten per DHCP erfolgen. Der Adapter stellt verschiedene Netzwerkprotokolle zur Verfügung, den Zugriff via FTP oder eine Einbindung der Festplatte als Netzwerkspeicher zu ermöglichen. Maxtor bietet das Gerät im Bundle mit seinen externen Festplatten an und gewährt dabei einen Rabatt von 20 Prozent. (dd)

(
de.internet.com
– testticker.de)

Weitere Infos:

Linksys


Maxtor

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen