HD-DVD-Format abgesegnet

Data & StorageStorage

Das DVD-Forum hat der Spezifikation 1.0 des DVD-Nachfolgers zugestimmt. Die Medien sollen 15 GByte fassen, beziehungsweise 30 GByte in der Double-Layer-Version.

Das auf einem blauen Laser basierende Format HD-DVD wurde vom DVD-Forum abgesegnet. Hinter der Spezifikation stehen die Unternehmen Toshiba und NEC.

Wie bei DVDs wird es somit wieder zwei miteinander konkurrierende Standards geben, denn mit Blu Ray hat vor allem Sony ein eigenes Format forciert. Während Blu Ray bis zu 27 GByte speichern soll, passen auf die HD-DVDs nur 15 GByte. Das Format soll allerdings kostengünstiger sein, da es sich mehr an der bisherigen DVD-Technologie orientiert. (dd)

Weitere Infos:

DVD-Forum


Blu Ray

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen