Neue Asus-Notebooks mit modernem Prozessor

MobileNotebook

Mit dem aktuellsten Intel-Prozessor, dem Pentium M mit Dothan-Kern, sind zwei neue Notebook-Modelle des taiwanischen Herstellers Asustek ausgestattet.

Je nach Ausstattung sind die Modelle M67Ne und M68Ne zwischen 2.499 (mit 1,8 GHz Dothan) und 2.799 Euro (mit 2,0 MHz CPU) zu haben, die Festplatte fasst 80 GByte und die Grafikdarstellung auf dem 15,4 bzw. 15,1-Zoll-TFT-Display erledigt ein ATI Mobility Radeon 9700 (64 MB DDR); als einfacher bestückte Varianten gibt es M67N Notebooks schon ab 1.499 Euro.

Beachtlich ist die enorme Akkulaufzeit der Centrino-Notebooks dank der ASUS Power4 Gear+ Software, diese beträgt mit einfacher Bestückung 5,5 Stunden, mit Zusatzakku im Wechselschacht sogar 8,5 Stunden. (dd)

( – testticker.de)

Weitere Infos:

Asus

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen