Neuer AMD-Prozessor Sempron kommt

KomponentenWorkspace

Der Chip adressiert das Billigsegment bei Notebooks und PCs und soll in der zweiten Jahreshälfte 2004 verfügbar sein.

Der Prozessorhersteller AMD kündigte heute an, dass man eine neue Prozessoren-Reihe unter dem Markenbegriff Sempron auf den Markt bringen wird. Die neue Prozessorlinie ist für preiswerte Desktop-PCs unter 549 Dollar und Notebooks unter 999 Dollar gedacht. Wie das Unternehmen heute in Sunnyvale, Kalifornien, ankündigte, ist die Auslieferung des Sempron und des Mobile Sempron für die zweite Jahreshälfte 2004 vorgesehen.

Selbst einfache Computernutzung bedeutet heutzutage nicht länger nur E-Mail, Internet oder Textverarbeitung. Heute gehören dazu auch das Herunterladen von Dateien, das Abspielen von Musik oder das Versenden von Fotos an Familie oder Freunde. “Wir haben auf die steigenden Kundebedürfnisse mit einer angepassten Lösung reagiert, die die notwendige Leistung für die heute gängigen PC-Anwendungen bietet”, sagte Marty Seyer, Vice President and General Manager Microprocessor Business Unit bei AMD.

Detaillierte Informationen über die neuen Prozessoren werden in der zweiten Jahreshälfte 2004 bekannt gegeben. Der Auslieferungsbeginn der Sempron-Prozessoren ist ebenfalls für diesen Zeitraum vorgesehen. (mk)
(
de.internet.com
– testticker.de)

Weitere Infos:

AMD

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen