Elf neue Produkte von Seagate

Data & StorageStorage

Der Festplattenhersteller Seagate stellt in dieser Woche elf neue Produkte vor, darunter auch eine Mini-Festplatte für Audio-Player und Digitalkameras.

Jeff Loebbaka, Vice President Marketing bei Seagate, sieht das Unternehmen aus Scotts Valley, Kalifornien, mit den 11 neuen Produkten in der Position, eine der breitesten Produktpaletten in der ganzen Branche anbieten zu können. Das berichtet das ‘Wall Street Journal’ in seiner heutigen Ausgabe. Darunter befindet sich ein erstes Seagate-Modell für mobile Geräte wie Music Player und Digitalkameras, das nur 1 Zoll Durchmesser hat und eine Kapazität von 5 GByte bietet. Hier erwartet Seagate einen Markt für 20 Millionen Stück im nächsten Jahr. Wettbewerber sind Hitachi aus Japan und Cornice aus Longmont, im US-Bundesstaat Colorado, und GS Magicstor aus China. Die kleinsten Festplatten des US-Unternehmens waren bisher 2,5 Zoll Modelle für Notebooks.

Weiter bietet Seagate eine neue Festplatte für digitale Videorecorder, die bis zu 400 Stunden-Programm aufnimmt. Der Markt teilt sich gegenwärtig in Produkte für Speicher im Unternehmensbereich, PCs und Consumer Electronics auf. Einige der neuen Speicher sind erst Anfang nächsten Jahres am Markt verfügbar.

Seagate kämpft in den letzten Monaten mit fallenden Preisen und vollen Lagern. Der Nettogewinn fiel um 9 Prozent, der Umsatz um 14 Prozent. In der letzten Woche kündigte Seagate die Vernichtung von 2.900 Arbeitsplätzen an. (dd)

(
de.internet.com
– testticker.de)

Weitere Infos:

Seagate

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen