Nigeria will Software gegen Betrüger einsetzen

SicherheitSicherheitsmanagement

Eine E-Mail, in der der Empfänger gebeten wird, gegen hohe Belohnung dabei zu helfen, einen Millionenbetrag aus Afrika herauszuschaffen, haben schon die meisten bekommen. Nigeria, Ursprungsland vieler dieser Mails, will jetzt einschreiten.

Mit einer neuen Software, die die Schlüsselbegriffe identifiziert, die in solchen Mails enthalten sind, will laut Sydney Morning Herald die Regierung von Nigeria gegen die Betrüger vorgehen. Die Mail soll dann nicht nur aus dem System genommen werden, sondern bis zu ihrem Ursprung zurückverfolgt werden, damit die Urheber strafrechtlich verfolgt werden können. (dj/dd)

Weitere Infos:

Sydney Morning Herald

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen