Nvidia macht Notebooks zu Media-Playern

MobileNotebookWorkspaceZubehör

Auf der aktuellen Computex stellt Grafikchipentwickler Nvidia eine Software namens nStant Media vor, die Zugriff auf die Multimedia-Funktionen von Notebooks gewährt, ohne dass das Betriebssystem geladen werden muss.

Mit der Software nStant Media sollen Notebooks, deren Hersteller auf Nvidia-Elektronik zurückgreifen, Musik und Film abspielen künnen, ohne dass der Nutzer erst langwierig ein Betriebssystem booten muss. Vom Druck auf den nStant-Media-Startkopf bis zum Genuss von Bild, Video und Audio vergehen nur neun Sekunden – was tatsächlich von keinem aktuellen PC-Betriebssystem erreicht wird (wenn man Exoten wie Embedded Linux einmal ausklammert). (dd)

( – testticker.de)

Weitere Infos:

Nvidia

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen