Traxdata bringt CompactFlash-Karte mit 4 GByte

Data & StorageStorage

Die Karte bietet reichlich Speicherplatz für Digitalkameras oder MP3-Player und ist stromsparend konzipiert, um die Akkus der Geräte zu schonen.

Die 4 GByte CompactFlash-Karte von Traxdata soll mehr als 2.000 hochauflösende Fotoaufnahmen mit einer Dateigröße von je 2 MB fassen oder rund 1.000 MP3-Songs beziehungsweise bis zu 8 Stunden MPEG-4-Video. Die Datenübertragungsrate liegt bei 7,8 MByte im Lesebetrieb beziehungsweise 6 MByte beim Schreiben. Ein integriertes Power-Management gewährleistet eine geringe Leistungsaufnahme, so dass mobile Geräte wie Digitalkameras oder MP3-Player eine möglichst hohe Betriebszeit mit einer Akkuladung erreichen.

Die Karte wird von nahezu allen Betriebsystemen unterstützt. Dazu zählen unter anderem Windows 95/98, Windows 2000/XP, OS/2 und MAC OS. Ein Preis steht noch nicht fest. (dd)

Weitere Infos:

Traxdata

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen