AMD sucht Partner für Media-Center-PCs

KomponentenWorkspaceZubehör

Der Chip-Hersteller AMD führt nach eigenen Angaben unter anderem mit Hewlett-Packard und Gateway Gespräche darüber, wie der Athlon64-Chip in so genannten Media-Center-PCs zum Einsatz kommen kann.

Ohne dass es bereits Pläne für konkrete Produkte gibt, will AMD sich laut Reuters so positionieren, dass sein 64-Bit-Chip zum Herzstück künftige Media-Center-PCs wird. Bislang greifen HP und Gateway bei derartigen Produkten auf Intel-Chips zurück. Mit seiner Initiative will AMD offenbar in diesen für das Unternehmen neuen Markt vorstoßen, was Experten für sinnvoll halten. Für herkömmliche Office-Anwendungen oder die Internet-Nutzung bringt der 64-Bit-Chip kaum Vorteile; für große Video-Dateien dagegen sei die Prozessorleistung ideal. (dj/dd)

Weitere Infos:

AMD


HP


Gateway

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen