Gmail wird bei eBay hoch gehandelt

SoftwareZusammenarbeit

Schon lange bevor das Gmail-Angebot von Google für jeden User erhältlich ist, sorgt es für jede Menge Wirbel: Während es die einen aus Datenschutzgründen stoppen wollen, feilschen die anderen bei eBay wild um die Beta-Accounts.

Bis zu 150 US-Dollar wurden bei eBay bereits für die Beta-Version eines Gmail-Accounts bezahlt. Grund für das große Interesse dürfte weniger der Umstand sein, dass Gmail-User 1 GByte Gratis-Mail-Speicher erhalten, sondern der Wunsch, sich eine möglichst coole Adresse zu sichern.

Google hat die Beta-Tester unter bereits vorhandenen Google-Nutzern ausgewählt und ihnen die Möglichkeit gegeben, auch eine weitere Person zum Beta-Test einzuladen. Diese Einladungen werden nun versteigert; derzeit laufen über 300 solcher Auktionen bei eBay. (dj/dd)

Weitere Infos:

Gmail


eBay-Auktionen

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen