Zone Alarm bekommt Virenschutz-Funktion

SicherheitSicherheitsmanagement

Zone Labs bringt eine neue Version seiner Desktop-Firewall auf den Markt, die sich verstärkt der Viren-Abwehr widmen soll und für Privatkunden und Kleinunternehmen gedacht ist.

Mit der neuen Version 5 seines Firewall-Programms Zone Alarm will Zone Labs seinen Kunden eine Rundum-Sicherheitslösung bieten. Bei der Anti-Viren-Software, die in die neue Version integriert ist, handelt es sich um das von Computer Associates International lizenzierte Programm eTrust Antivirus.

Während eine Basis-Version von Zone Alarm weiterhin gratis von der Website der Firma herunter geladen werden kann, ist die Anti-Virus-Funktion nur in der kommerziellen Version erhältlich. Je nach Funktionsumfang soll diese zwischen 19,95 und 69,95 US-Dollar kosten. (dj/dd)

Weitere Infos:

Zone Labs

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen