Navi-System: Tomtom Navigator für Palm Tungsten T3
Perfekte Navigation

SoftwareWorkspaceZubehör

Der Navigator für Palm OS ist speziell für das hoch auflösende Display des Tungsten T3 optimiert und läuft nur auf diesem. Wie sich das Tool im Test bewährt hat, lesen Sie in unserem Bericht.

Testbericht

Navi-System: Tomtom Navigator für Palm Tungsten T3

Der Navigator für Palm OS ist für das brillante, hoch auflösende Display des Tungsten T3 optimiert und läuft nur auf diesem. Zur Inbetriebnahme steckt der Anwender einfach die im Paket enthaltene 256-MByte-SD-Speicherkarte ein.

Auf der SD-Card sind Software und das Kartenmaterial für Deutschland vorinstalliert. Österreich und Schweiz kommen auf CD und ersetzen bei Bedarf das Material auf der SD-Karte.

Die Bedienung von Tomtom ist wegen der zeigefingertauglichen Bildschirmtastatur sehr praxisorientiert. Das Reiseziel kann entweder als Adresse eingegeben oder aus einer Liste von Restaurants, Hotels und anderen öffentlichen Orten gewählt werden. Die Route wird entweder in einer Karten- oder in einer dreidimensionalen Darstellung angezeigt.

FAZIT: Der Navigator ist das beste Navi-System für Palm-PDAs. Da die Software direkt von der SD-Card startet, eignet sich das System auch für PDA-Einsteiger.


Testergebnis

Navi-System: Tomtom Navigator für Palm Tungsten T3

Hersteller: Tomtom
Produktname: Navigator für Palm Tungsten T3
Internet: Tomtom Homepage
Preis: 400 Euro, Aufpreis für das Paket mit Bluetooth-GPS-Modul: 100 Euro (Aktuelle Software im
testticker.de-Softwareshop
)

Ausstattung
Datenträger: 256-MByte-SD-Card mit vorinstalliertem Kartenmaterial
Kartenmaterial: Deutschland, Österreich, Schweiz (weitere Karten mit Ländern Europas optional)
GPS-Modul: kabelgebundener GPS-Empfänger
oder Bluetooth-Modul3)
Unterstützte PDAs: Palm One Tungsten T 3
Kartengröße Display: 480 x 320 Pixel (rotierbar)

Gesamtwertung: gut
Leistung (25 %): gut
Ausstattung (25 %): befriedigend
Bedienung (40 %): sehr gut
Service (10 %): befriedigend