Sony: Digicam mit schwenkbarem Objektiv

WorkspaceZubehör

Mit der Cybershot F88 bringt Sony eine Digitalkamera auf den Markt, deren Objektiv sich bis zu 300 Grad um die eigene Achse drehen lässt. Die Kamera nimmt Bilder mit 5 Millionen Pixeln auf.

Damit man bei Selbstportraits und Aufnahmen beispielsweise aus der Hüfte das Display der Kamera gut im Blick hat, kann das Objektiv Sony Cybershot F88 um bis zu 300 Grad um die eigene Achse gedreht werden. Die Kamera besitzt einen dreifach optischen und sechsfach digitalen Zoom und nimmt sowohl Bilder als auch Videos auf. Zudem gibt es einen Makromodus und eine Serienbildfunktion.

Die 5-Megapixel-Kamera wiegt 163 Gramm und soll mit einer Akkuladung bis zu 330 Bilder durchhalten. Die Übertragung an den PC erfolgt schnell per USB 2.0 oder über die PictBridge-Funktion direkt an einen Drucker.

Die F88 soll im Juli auf den Markt kommen und dann etwa 480 Euro kosten. Neben Akkus, Ladegerät, USB- und AV-Kabel ist im Lieferumfang auch ein Memory Stick mit 32 MByte enthalten. (dd)

Weitere Infos:

Sony

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen