Symantec stellt Mail Security für SMTP 4.0 vor

SicherheitSicherheitsmanagement

Die Sicherheitslösung schützt vor Spam, Viren und unerwünschten
Inhalten. Der E-Mail-Verkehr wird in Echtzeit überprüft.

Mit Mail Securityfür SMTP 4.0 vereint Symantec Spam- und Virenschutz und
will so die Installation und Pflege separater Programme ersparen. In der
neuen Version ist eine Funktion hinzugekommen, die von Würmern erzeugte
Massen-Mailings komplett löscht, anstatt lediglich den virenverseuchten
Dateianhang zu entfernen. Das soll nicht nur das Netzwerk entlasten,
sondern auch den Support, der weniger Anrufe von Mitarbeitern erhält.

Weiterhin wurde der Spam-Schutz verbessert. Symantec hat die Routinen zur
Spam-Erkennung optimiert und eine automatisch erstellte Whitelist in das
Programm integriert. Zudem lassen sich über individuelle Filterregeln
Spam und anderen unerwünschte Inhalten entfernen.

Symantec Mail
Security für SMTP 4.0 ist ab sofort verfügbar. Der Preis richtet sich
nach der Anzahl der erworbenen Lizenzen. Bei Abnahme von 50 bis 99
Lizenzen beispielsweise beträgt der Preis 14,64 Euro pro Lizenz. (dd)


Weitere Infos:


Symantec

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen