Mehr Mail-Speicherplatz bei Yahoo

SoftwareZusammenarbeit

Googles geplanter Webmail-Dienst Gmail mit einem GByte Speicherplatz
sorgt für Betriebsamkeit bei den Konkurrenten. Yahoo will seinen Nutzern
künftig mehr Speicher als bisher zur Verfügung stellen.

Zwar ist Gmail noch gar nicht gestartet, doch allein Googles
Ankündigung, mit einem satten GByte Speicherplatz aufwarten zu wollen,
lässt die aktuellen Branchenführer schlecht dastehen. So bietet Yahoo
aktuell nur vier beziehungsweise sechs MByte in seinem kostenlosen
Account, bei Microsofts Hotmail gibt es gar nur zwei MByte.

Zumindest Yahoo hat nun jedoch reagiert und will die Kapazitäten für
seine Nutzer aufstocken. Auf einer Analystenkonferenz kündigte man an,
Nutzern der kostenlosen Accounts demnächst 100 MByte Platz zur Verfügung
zu stellen; für zahlende Nutzer soll der Speicher “nahezu unbegrenzt”
sein. (dd)

Weitere Infos:

Yahoo

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen