Hyundai stattet 17 Zoll Display-Reihe mit 12 Millisekunden-Panels aus

KomponentenWorkspaceZubehör

Der L70S+ für 499 Euro erhältlich und eignet sich vor allem für Spiele,
DVD-Filme, Animationen und andere Applikationen, die schnelle Bewegungen
auf dem Bildschirm erfordern.

Der südkoreanische Bildschirmhersteller Hyundai ImageQuest hat sein 17″
TFT-Display ImageQuest L70S+ mit einem 12 Millisekunden Fast Response
Panel ausgestattet. Dadurch sollen auch schnelle Animationen und
Bewegungen in Filmen verzögerungs- und schlierenfrei dargestellt werden
können. Dies teilte das Unternehmen gestern in Hochheim mit. In das
Gehäuse sind zwei Lautsprecher integriert.

Bei einem Blickwinkel
von 150 Grad horizontal und 135 Grad vertikal verspricht der Hersteller
einen Kontrast von 500:1, 16,2 Millionen darstellbare Farben und eine
Helligkeit von 300 cd/qm. Weiterhin verfügt das neue TFT-Display über
ein integriertes Netzteil. Der Stromverbrauch beträgt nur 50 Watt (Power
on) bzw. 1 Watt (Stand by).

Die Garantiezeit beläuft sich auf
drei Jahre inklusive einem Vor-Ort-Service. Der L70S+ ist in Deutschland
ab sofort erhältlich, der Preis beträgt 499 Euro. Auch die Modelle Q17
und L17T werden in Kürze mit einem 12 Millisekunden Fast Response Panel
ausgerüstet. (mk)
(
de.internet.com
– testticker.de)

Weitere Infos:

Hyundai Imagequest

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen