Büro-PC für 399 Euro bei Real

KomponentenPCWorkspace

Für Spiele ist der aktuelle Real-PC zu schwachbrüstig, doch als
preiswertes Gerät für den Büroeinsatz ist er geeignet.

Der PC steckt in einem Midi-Tower und bringt ein Combo-Laufwerk
(DVD-ROM/CD-RW) und eine 40 GByte Festplatte mit. Der 2,4 GHz
Celeron-Prozessor, die 256 MByte Arbeitsspeicher und speziell der
Grafikchip mit 64 MByte shared Memory taugen zwar nicht für
anspruchsvolle Spiele, sind für einen Bürorechner aber ausreichend.

Der PC besitzt ein internes Modem und eine Netzwerk-Schnittstelle. Als
Betriebssystem kommt Windows XP zum Einsatz.

Real verkauft das
Gerät, welches von Yakumo stammt, bis zum 15. Mai für 399 Euro und gibt
24 Monate Garantie mit Vor-Ort-Service. Maus und Tastatur werden
mitgeliefert. (dd)

Weitere Infos:

Real


Real-PC

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen