Auch Phatbot-Entwickler geschnappt

SicherheitSicherheitsmanagement

Nach dem Urheber von Sasser ging den Ermittlern der Autor von Phatbot
ins Netz. Auch er stammt aus Deutschland.

Ein 21jähriger Arbeitsloser ist vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg
am Wochenende als vermutlicher Programmierer des Schädlings Phatbot
festgenommen worden. Er soll den Wurm zusammen mit drei weiteren
Tatverdächtigen aus Niedersachsen, Hamburg und Bayern geschrieben haben.

Obwohl eine Version von Phatbot den Sasser-Wurm zur Verbreitung nutzte, gibt
es nach Angaben der Behörden bisher keine Anhaltspunkte, dass zwischen
den Wurm-Autoren eine Verbindung besteht.

Wie im Falle von Sasser
kamen die Strafverfolgungsbehörden den Hackern durch Hinweise von
US-Behörden auf die Spur. (dd)

Weitere Infos:

LKA Baden-Württemberg

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen