AMD präsentiert neue Athlons fürs Notebook

KomponentenWorkspace

Die Prozessoren sind für leichte Geräte konzipiert und bringen im
Zusammenspiel mit dem kommenden Service Pack für Windows XP
Schutzmechanismen vor Viren mit.

Der Halbleiterhersteller AMD stellte heute in Sunnyvale, Kalifornien,
die beiden stromsparenden Mobile Athlon 64 Prozessor Modelle 2800+ und
2700+ vor. Die neuen Chips sind für leichte Notebooks konzipiert. Die
CPUs bieten einen eingebauten Schutzmechanismen zur Abwehr von Viren und
Computerwürmern, sofern sie in Verbindung mit dem kommenden Windows XP
Service Pack 2 genutzt werden.

Die neuen Prozessormodelle stehen
ab sofort weltweit zur Verfügung. Die Low-Power Mobile AMD Athlon 64
Prozessormodelle 2800+ und 2700+ kosten 241 Dollar bzw. 209 Dollar
(1.000er Stückzahlpreise). (dd)

(
de.internet.com
– testticker.de)

Weitere Infos:

AMD

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen