Wurm Sasser hat bisher über 72 000 Rechner infiziert

SicherheitSicherheitsmanagement

Von dem Schädling kursiert mittlerweile die vierte Version Sasser.D. Die
meisten Infektionen gehen jedoch auf das Konto der B-Variante des Wurms.

Wie McAfee meldet sind weltweit über 72 000 PCs von einer der Varianten
des Wurms Sasser befallen wurden. Am erfolgreichsten ist Sasser.B – er
ist allein für 62 000 Infektionen verantwortlich. Am stärksten betroffen
war Spanien, wohingegen die C-Variante, die weltweit etwa 10 000 Rechner
infizierte, vor allem in den USA auftrat.

Mittlerweile kursiert
zudem mit Sasser.D eine neue Variante des Schädlings im Internet. McAfee
rechnet damit, dass sich auch diese schnell verbreiten wird und weitere
Varianten folgen. (dd)

Weitere Infos:

Vireninformationen zu Sasser.D bei McAfee

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen