Canon bringt preiswerten Scanner für Einsteiger

WorkspaceZubehör

Das Gerät wird per USB 2.0 angeschlossen und besitzt drei
Funktionstasten, um die Scans direkt an Drucker oder Mail-Programm
weiterzuleiten.

Der CanoScan 3000ex bietet eine maximale Auflösung von 1200 x 2400 dpi
und eine Farbtiefe von 48 Bit (extern: 24 Bit). Für einen schnellen
Datendurchsatz sorgt die USB-2.0-Schnittstelle. Drei individuell
konfigurierbare Scan-Buttons erleichtern die schnelle Weiterverwendung
der Scans per Knopfdruck, sei es als direkte Weiterleitung an einen
Drucker oder als E-Mail-Anhang.

Dank Canons
Fast-Multi-Scan-Funktion können mehrere Vorlagen in einem Durchgang
digitalisiert und in einzelnen Dateien abgelegt werden. Voraussetzung
ist, dass zwischen den Vorlagen mindestens ein Zentimeter Abstand liegt.

Der Flachbettscanner wird mit ArcSoft PhotoStudio 5.0, ArcSoft PhotoBase 3.0
und ScanSoft OmniPage SE geliefert und ist ab Juni für 69 Euro zu haben.
(dd)

Weitere Infos:

Canon

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen