USB-Stick mit DVD-Kapazität

Data & StorageStorageWorkspaceZubehör

Nur knapp unter der Kapazität einer handelsüblichen einlagigen DVD (4,7
GByte) liegt der jetzt lieferbare FlexiDrive von Sharkoon.

Der USB-2.0-kompatible MemoryStick fasst spielfilmtaugliche vier GByte,
allerdings auch zu einem Preis, für den man auch einen nicht allzu
komfortablen Gebrauchtwagen oder ein voll-ausgestattetes Notebook
erwerben kann: 1399 Euro. Die jeweils kleineren FlexiDrive-Modelle bis
hinunter zu 64 MByte sind entsprechend billiger.

Vorteil des
USB-Speichers: er wird von aktuellen Betriebssystemen mit Pinguin-,
Apfel- oder Fenster-Logo ohne Installation als Laufwerk erkannt; einzig
für Windows 98 wird die mitgelieferte Diskette benötigt. (mk)
(
– testticker.de)

Weitere Infos:

Sharkoon

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen