Reanimierter Netscape-Browser soll Ende Mai in Version 7.2 fertig sein

BrowserNetzwerkeWorkspace

Nach der Überraschung, dass AOL an dem Browser-Klassiker weiterarbeitet,
steht nun auch ein Termin fest: Netscape 7.2 soll Ende Mai den bekannten
Markennamen reanimieren.

Ende März wurde bekannt, dass der Netscape-Browser entgegen allen
Erwartungen doch weiterentwickelt wird (wir berichteten). Nun steht der
Termin für den neuen Browser fest, der bald zum kostenlosen Download
bereitstehen soll. AOL wartet noch die Fertigstellung und kleine
Bugfixes des OpenSource-Projekts Mozilla 1.7 ab, schreiben
US-Nachrichtendienste. Dies sollte bis Ende Mai fertig gestellt und
ausgetestet sein, heißt es.

AOL möchte die 9 Milliarden
US-Dollar, die einst in Netscape investiert wurden, irgendwie doch noch
zu Geld machen. Die Reanimierung der Marke wird nicht erst mit dem neuen
Browser gestartet: Erst vor kurzem hatte AOL in den USA einen
Breitband-Internet-Service unter dem Namen Netscape aktiviert. Mit dem
Start des neuen Browers testet AOL gleichzeitig einen neuen “Netscape
Desktop Navigator” aus. Dieses Produkt soll Zugang zu lokalisierten
Internet-Inhalten ermöglichen. Ob dazu eine groß angelegte Werbekampagne
startet, ist derzeit Thema in US-Diskussionsforen. Dies sei nötig, sagen
die einen, das Geld fehle, meinen die anderen. (mk)

Weitere
Infos:

Bericht über die Netscape-Reanimierung


Netscape

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen