Neckermann halbiert Preise für DVD-Player, Digicams und Handys

KomponentenWorkspace

Einige Angebote bei Neckermann wurden in einer Sonderaktion radikal
reduziert: Eine 3,3 Megapixel Digicam kostet jetzt 149,95 statt 299,90
Euro, ein Siemens-Handy M55 im Prepaid-Set schlägt mit 99,95 Euro zu
Buche.

Der Neckermann-Versand lockt Kunden mit einer Sonderaktion. Die
Preissenkung bei vielen Geräten ist aber nur noch bis Ende des Monats
gültig. Das Siemens-Handy mit MMS-Fähigkeit, Farbdisplay und optional
ansteckbarer Kamera soll bislang 238,95 gekostet haben, schreibt der
Versand auf seiner Homepage. Jetzt ist es für 99,95 Euro zusammen mit
einem 15-Euro-Gesprächsguthaben erhältlich. Allerdings funktioniert es
nur mit E-Plus-Karten.

Die Digicam im Angebot ist eine “Maginon
DC 3500” und erreicht 3,3 Megapixel Bildauflösung. Ein dreifach
optischer und vierfach digitaler Zoom, 16 MByte interner Speicher und
ein SD-Card-Steckplatz für Speichererweiterungen sowie die
mitgelieferten USB-Kabel, Video-Kabel, Batterien, Tasche und Software
machen das Gerät tatsächlich zu einem Schnäppchen.

Der tragbare
DVD-Player “Palladium DVD- Portable” ist zwar praktisch, aber mit nur
sieben Zoll Bildschirm-Diagonale nichts für Kinofreunde. Drei
Gratis-DVDs im Wert von je 45 Euro machen dieses Manko für Manche
vielleicht wieder wett. (mk)

Weitere Infos:

Neckermann

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen