Scanner: Plustek Opticpro S28
Plustek Opticpro S28

KomponentenWorkspaceZubehör

Die Qualität der Scans ist gut, und die Farben sind gut differenzierbar. Die Weißwerte des Geräts liegen nah am Idealwert, ohne dass andere Bereiche überblendet werden.

Testbericht

Scanner: Plustek Opticpro S28

Die Qualität der Scans ist gut, und die Farben sind gut differenzierbar. Die Weißwerte des Geräts liegen nah am Idealwert, ohne dass andere Bereiche überblendet werden. Der Scan für OCR ergibt einen sehr guten Text, der einwandfrei gelesen werden kann. Der Lieferumfang umfasst einen Halter, so dass der Scanner, wenn er nicht gebraucht wird, Platz sparend senkrecht aufbewahrt werden kann. Der S28 ist für den täglichen Einsatz geeignet und bewältigt alle Aufgaben mit guten Ergebnissen. Die hohe Vorschauzeit entsteht durch Wartezeiten für Kalibrierungsaufgaben.


Technische Daten

Scanner: Plustek Opticpro S28

Opt. Auflösung (dpi): 1200 x 2400
Farbtiefe (Bit): 48
Schnittstelle: USB 2.0
Scanmethode: CCD
Durchlichteinheit: nein
Dokumenteneinzug: nein
USB-Strom: nein

Farbechtheit
Cyan: 91%
Magenta: 100%
Gelb: 96%
Schwarz: 83%

Geschwindigkeit
Vorschau (s): 50
300 dpi A4 (s): 28
600 dpi 10 x 15 (s): 30
OCR-Modus A4 (s): 16

PC Direkt Testlab:
Allround: 76%
Fotobearbeitung: 61%
Office: 71%