KomponentenTestsWorkspaceZubehör

Scanner: HP Scanjet 2400
HP Scanjet 2400

0 0 Keine Kommentare

Form und Größe des HP Scanjet 2400 sind nicht sehr ansprechend und typisches Office-Design. Die Bauweise wirkt unstabil und die Geräuschentwicklung im Betrieb ist erheblich

Testbericht

Scanner: HP Scanjet 2400

Form und Größe sind nicht sehr ansprechend und typisches Office-Design. Die Bauweise wirkt unstabil und die Geräuschentwicklung im Betrieb ist erheblich. Die Ergebnisse im Farbbereich sind gut, auch Graustufen sind glatt zu unterscheiden, jedoch ist die Sättigung des höchsten Schwarzwerts gering, denn der Scanner überblendet etwas. In der Geschwindigkeit liegt er im unteren Drittel. Ebenso wie bei seinem großen Bruder, dem 3670, lässt sich die Software nur komplett installieren. Für den Allroundbetrieb ist das Gerät gut geeignet, doch im Fotobereich und im intensiven Office-Betrieb zeigt er deutliche Schwächen.


Technische Daten

Scanner: HP Scanjet 2400

Opt. Auflösung (dpi): 1200 x 1200
Farbtiefe (Bit): 48
Schnittstelle: USB 1.1
Scanmethode: CCD
Durchlichteinheit: nein
Dokumenteneinzug: nein
USB-Strom: nein

Farbechtheit
Cyan: 87%
Magenta: 99%
Gelb: 100%
Schwarz: 73%

Geschwindigkeit
Vorschau (s): 9
300 dpi A4 (s): 64
600 dpi 10 x 15 (s): 82
OCR-Modus A4 (s): 31

PC Dirrkt Testlab

Allround: 66%
Fotobearbeitung: 51%
Office: 61%