Lindows vermarktet “Linspire”: Gratis-Download für Geduldige

BetriebssystemOpen SourceSoftwareWorkspace

Marketing-Aktion von Lindows: Nur wenige Tage soll das umgetaufte
Linux-Betriebssystem Linspire 4.5 im Wert von 50 US-Dollars verschenkt
werden.

Das Betriebssystem, das nach einigen verlorenen Rechtsstreits nicht mehr
Lindows heißen darf, ist noch in den kommenden Tagen als kostenloser
Download erhältlich. Die Gratis-Aktion fiel dem Unternehmens-Chef Michel
Robertson ein, weil er nach eigenen Aussagen kein Budget für eine
Werbeaktion in großen Tageszeitungen hat.

Der Download ist aber
nicht so einfach umsonst zu haben: Zunächst muss eine Bestellseite
ausgefüllt werden, die aber noch einen Preis von 49,95 US-Dollars
angibt. Der Button “Apply Coupon” auf der linken Seite muss geklickt
werden, ein Eingabefeld mit dem Begriff “lindows” ausgefüllt und die
Software mit dem Button “Update” bestellt werden. Wenn dann die
Gutschrift in Höhe von 49,95 US-Dollar verfügbar ist, kann der
Bestellvorgang abgeschlossen werden.

Wer so bestellt hat, muss
dann noch auf den Downloadserver des P2P-Dienstes BitTorrent wechseln,
Lindows bzw. Linspire dort herunterladen und nach dem zeitraubenden
Download von 520 Megabyte die Software endlich installieren. Die
Arbeitszeit mitgerechnet, ist dieser Werbegag nur etwas für Menschen mit
viel Zeit. (mk)

Weitere Infos:

Bestellseite mit Coupon für Linspire


Linspire-Downlod bei BitTorrent

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen